Tag: grunderwerbssteuer

Seit 1. Jänner 2016 gilt die neue Grunderwerbssteuer in Österreich. Seitdem wird bei Erwerbsvorgängen im Familienkreis die Grunderwerbsteuer nicht mehr (wie bisher) vom dreifachen Einheitswert des Grundstücks (max. von 30 Prozent des gemeinen Werts), sondern vom sogenannten Grundstückswert berechnet wird.

Alles, was Sie zum Thema Grunderwerbssteuer in Österreich wissen sollten, verraten Ihnen unsere Redakteure in diesen Beiträgen.

05 Feb 2017

Immobilien Steuern 2016: Haben Sie diese Abgaben im Blick?

Sie möchten Ihre Immobilien in diesem Jahr verkaufen? Egal, ob Wohnung, Haus oder Grundstück – in Österreich fallen seit 1. Januar die neuen Immobilien Steuern 2016 an. Und diese können Sie vor ungeahnte Kosten stellen. Wir klären Sie über die Neuerungen auf:

mehr lesen

12 Nov 2015

Wohnung vererben Österreich: Welche Steuern fallen an?

Sie besitzen eine Wohnung und möchten sichergehen, dass diese kostengünstig und möglichst ohne viel Aufwand an Ihre Erben übergeht? Sie wollen eine Wohnung vererben wissen aber nicht genau, welche Steuern Sie im Auge haben müssen? Dann sind Sie hier genau richtig:

mehr lesen

03 Nov 2015

Immobilien verkaufen: besser noch 2015!

Sie wollen Ihre Wohnung, Ihr Haus bzw. eine andere Immobilie verkaufen? Dann sollten Sie sich sputen, denn neue Steuern werden Sie 2016 vor ungeahnte Kosten stellen. Lesen Sie hier, warum Sie Immobilien besser noch in diesem Jahr verkaufen sollten.

mehr lesen