Wohnung online verkaufen – die Fallen im WWW


Wohnung online verkaufen – die Fallen im WWW

Immer mehr Immobilieninhaber wollen ihre Wohnung online verkaufen, um so schneller an Geld zu kommen. Die gängigsten Portale kennt fast jeder. Doch nur weil über Online-Portale ein schneller Verkauf winkt, heißt das noch lange nicht, dass der Verkauf auch reibungslos abläuft. Viele Verkäufer übersehen die Fallen, die das WWW birgt. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie Ihre Wohnung online verkaufen.

Wohnung online verkaufen: diese Fallen übersieht fast jeder

  • Unseriöse Vertragspartner
  • Hoher Marketing-Aufwand
  • Undurchsichtige Verträge und Gebühren
  • Administration nach dem online Verkauf

Unseriöse Vertragspartner

Durch den Vormarsch des Elektronischen Handels (e-Commerce) nimmt auch die Zahl an Internetbetrügern zu. Unseriöse Vertragspartner sind nur schwer zu erkennen und können mit verheerenden Folgen verknüpft sein. Viele versuchen den Kaufpreis bis zum Schluss zu drücken, andere lassen einen auf Anwalts- bzw. Notarkosten sitzen. Generell ist niemand vor Betrügern gefeit, doch ein Stück Menschenkenntnis und seriöse Vertragsgespräche können das Risiko zumindest senken.

Hoher Marketing-Aufwand

Viele meinen, mit dem Inserieren einer Online Anzeige sei der Aufwand erledigt. IST ER NICHT! Jetzt fängt der Spaß erst an: Die Anzeige will beworben und über die sozialen Netzwerke geteilt werden. Anrufe von Interessenten müssen angenommen werden, ebenso die Nachrichten über die Portale, und Besichtigungstermine sollten obendrein eingehalten werden.

Merken Sie sich: Wenn Sie Ihre Wohnung online verkaufen wollen, müssen Sie stets für Interessenten erreichbar sein.

Undurchsichtige Verträge und Gebühren

Viele Portale verlangen gebühren pro Anzeigen-Klick und nicht selten auch eine Art “Vermittlungsgebühr”. Damit Sie am Ende Ihres Verkaufs nicht von ungeahnten Gebühren überrascht werden, empfehlen wir Ihnen sich gerade bei Verkaufsportalen, die AGB detailliert durchzulesen. Im äußersten Fall können Sie sich auch an einen Rechtsberater wenden.

Administration nach dem online Verkauf

Man tauscht beim Verkauf einer Wohnung nicht einfach Schlüssel gegen Bares. Es sind viel mehr Schritte zu beachten, die Verkäufer gerade online gerne übersehen. Z. B.:

    • Eintrag in das Grundbuch

Ein Wohnungsverkauf ist IMMER mit Notars- bzw. Anwaltskosten verbunden. Schließlich muss ein neuer Vertrag aufgesetzt werden. Dieser administrative Schritt bleibt Ihnen folglich, auch wenn Sie Ihre Wohnung online verkaufen, nicht erspart.

    • Energieausweis

Der Energieausweis ist vergleichbar mit dem Typenschein Ihres Autos. In diesem finden sich die wichtigsten Eckdaten Ihres Hauses bzw. Ihrer Wohnung. Ein solcher Energieausweis beim Wohnung verkaufen ist Pflicht! Mehr dazu hier.

    • Die neuen Steuern 2016

Seit 1.1.2016 gelten neue Steuersätze beim Wohnung verkaufen. Dies erfolgt durch die neue Besteuerung auf den Veräußerungsgewinn und das Wegfallen des Inflationsausgleichs. Mehr dazu lesen Sie hier.

100 % sicher und seriös: immoankauf

Wieso Sie Ihre Wohnung bei immoankauf.at verkaufen sollten

Wir bei Immoankauf sind darauf spezialisiert, schnelle und faire Kaufangebote für Ihre Immobilien zu machen. Wir sind Immobilien-Ankäufer die von einem starken Netzwerk aus Verkäufern, Restaurateuren, Sanierungsunternehmen, Bautechnikern etc. profitieren. Seit Jahren kaufen wir Wohnungen in ganz Österreich, räumen diese aus, restaurieren diese und verkaufen sie anschließend weiter.

Mit diesem Formular können Sie jederzeit ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern!

Franz Langer
Der Wiener Unternehmer und Immobilienexperte Franz Langer ist Gründer und Initiator Österreichs erster Immobilienankaufsplattform, der immoankauf.at. Seine unternehmerischen Fähigkeiten schulte er in über 10 Jahren in der Automobilbranche. Im Immobiliengeschäft stützt sich Franz auf seine breit gefächerte Expertise, sein enormes Wissen rund um Real Estates und Grundstücke sowie ein stabiles Netzwerk aus Verkäufern, Restaurateuren, Sanierungsunternehmen, Bautechnikern etc. Franz‘ Motto: „Nur im Wörterbuch kommt Verkauf vor Vertrauen.“